herausgabe von büchern

 Matusiewicz D, Kardys C, Nürnberg V (2020): Betriebliches Gesundheitsmanagement – ein Praxislehrbuch, MWV, 1. Auflage, Berlin, 2019, work in progress.

De Witte B, Matusiewicz D (2020): Designing Healthcare by artificial intelligence, 1. Auflage, Springer, Berlin-Heidelberg-New York, 1. Auflage, 2019, work in progress.

Matusiewicz D, Werner JA, Puhalac V (2020): Avatare im Gesundheitswesen und der Medizin, 1. Auflage, Berlin-Heidelberg-New York, 1. Auflage, 2019, work in progress.

Matusiewicz D (2019): Denkfabriken (Think Tanks) im Gesundheitswesen, Springer Verlag,  Berlin-Heidelberg-New York, 1. Auflage, 2019, in press.

Heinemann S, Matusiewicz D (2019): Ethik in der digitalen Gesundheitswirtschaft und Medizin zwischen Technikgläubigkeit und Innovationsfeindlichkeit, MWV, 1. Auflage, Berlin, 2019, in press.

Wasem J, Matusiewicz D, Neumann A, Noweski M (2019): Medizinmanagement - Grundlagen und Praxis des Managements in Gesundheitssystem und Versorgung, 2. Auflage, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (MWV), Berlin, 2019.

Matusiewicz D, Stratmann F, Wimmer J (2019): Marketing im Gesundheitswesen, Springer Gabler, Berlin-Heidelberg-New York, 1. Auflage, 2019.

Elmer A, Matusiewicz D (2019): Die Digitale Transformation der Pflege - Wandel. Innovation. Smart Services, MWV, 1. Auflage, Berlin, 2019.

Matusiewicz D, Nürnberg V, Nobis S (2018): Gesundheit & Arbeit 4.0 - wenn Digitalisierung auf Mitarbeitergesundheit trifft, medhochzwei Verlag, Heidelberg, 1. Auflage, 2018.

Matusiewicz D (2018): Management im Gesundheitswesen (für dummies), Wiley-Verlag, Weinheim, 1. Auflage, 2018.

Addam M, Knye M, Matusiewicz D (2018): Automotive Health - wenn die Gesundheitsbranche auf die Automobilindustrie trifft, Springer Essentials, 2018.

Matusiewicz D, Kaiser L (2017): Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement, Springer Gabler Verlag, 1. Auflage, Berlin-Heidelberg-New York, 2017.

Matusiewicz D, Pittelkau C, Elmer A (2017): Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen - Transformation, Innovation, Disruption, MWV, 1. Auflage, Berlin, 2017.

Matusiewicz D, Muhrer-Schwaiger M (2017): Neuvermessung der Gesundheitswirtschaft, Springer Gabler Verlag, 1. Auflage, Berlin-Heidelberg-New York, 2017.

Matusiewicz D, Wasem J (2014): Gesundheitsökonomie, 1 Auflage, Duncker & Humblot Verlag, Berlin, 2014.

Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014.

Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (2013): Medizinmanagement - Grundlagen und Praxis, 1. Auflage, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (MWV), Berlin, 2013.

Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (2012): Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, 2012.

Matusiewicz D (2012): Epidemiologie und Versorgungssituation von Kindern und Jugendlichen mit Psoriasis in Deutschland, Universität Duisburg-Essen, Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (SVH), Riga, 2012.

Matusiewicz D (2009): Europäisierung des Gesundheitswesens - Die Anwendung des Konzepts der Offenen Methode der Koordinierung der Europäischen Union auf die Gesundheitssysteme der Mitgliedstaaten unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Gesundheitssystems, GRIN Verlag, München, 2009.

 

publikationen in büchern

Matusiewicz D, Niestroj B, de Witte B (2019): Digitale Geschäftsmodelle und Entwicklungsperspektiven im Gesundheitswesen, in: Tewes S, Niestroj B, Tewes C: Geschäftsmodelle in die Zukunft denken, Springer Gabler, 1. Auflage, 2019.

Matusiewicz D (2019): Betrachtung der Disease Interception aus gesundheitsökonomischer Sicht, in: Jessen, F., Bug, C. (Hrsg.): "Disease Interception", eRelation Verlag, Bonn , 2019, S. 133-145.

Matusiewicz D, Köllen T (2019): Achtsamkeit und Resilienz in der gesetzlichen Krankenkasse, in: Chang-Gusko YS, Heße-Husain J, Cassens M, Meßtorff C: Achtsamkeit in Arbeitswelten - für eine Kultur des Bewusstseins in Unternehmen und Organisationen, Springer Gabler, Wiesbaden, 2019, S. 111-123.

Matusiewicz D, Diehl A (2019): Smart Hospital – Stand zur digitalen Transformation der Universitätsmedizin Essen, in: Stoffers C, Krämer N, Heitmann C: Digitale Transformation im Krankenhaus, 1. Auflage, 2019, S. 46-52.

Matusiewicz D, Aulenkamp J, Werner J (2019): Effekte der digitalen Transformation des Krankenhauses auf den Wandel des Berufsbildes Arzt, in: Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J: Krankenhausreport 2019 - das digitale Krankenhaus, Springer, 2019, S. 101-114.

Matusiewicz D (2019): Prolog zur digitalen Pflege, in: Elmer A, Matusiewicz D (2019): Die Digitale Transformation der Pflege - Wandel. Innovation. Smart Services, MWV, 1. Auflage, Berlin, 2019, S. 3-10.

Beurlet L,  Matusiewicz D (2019): QR-Help - digitaler Informationsaustausch im Notfall. Auch für die Pflege?, in: Elmer A, Matusiewicz D (2019): Die Digitale Transformation der Pflege - Wandel. Innovation. Smart Services, MWV, 1. Auflage, Berlin, 2019, S. 231-236.

Matusiewicz D (2019): Avatare im Gesundheitswesen - ein Erfahrungsbericht, in: BKK Magazin, Ausgabe 2019, S. 68-75.

Matusiewicz D, de Witte B (2019): Risikofaktor Mensch - Ist die Maschine der bessere Arzt?, in: Oubaid V: Der Faktor Mensch - Personalmanagement und Patientensicherheit , MWV, 2019, S. 13-30.

Matusiewicz D (2019): Gesunde Arbeitswelt der Zukunft. In: Hermeier B, Heupel T, Fichtner-Rosada S (Hrsg.): Arbeitswelten der Zukunft. FOM Edition (FOM Hochschule für Oekonomie & Management), Springer Gabler, Wiesbaden, 2019, S. 289-302.

Matusiewicz D, Nürnberg V, Nobis S (2018): Vorwort, in: Matusiewicz D, Nürnberg V, Nobis S (2018): Gesundheit & Arbeit 4.0, medhochzwei Verlag, Heidelberg, 1. Auflage, 2018, S. VII.

Matusiewicz D (2018): Digitale Transformation des Betrieblichen Gesundheitsmanagements – ein Gruß aus der Küche, in: Ghadiri A, Vilgis T, Bosbach, T (2018): Wissen schmeckt - Die Magie der Wissenschaften beim Kochen erklärt – mit 17 Rezepten, Springer, 2018, S. 1-10.

Matusiewicz D (2018): Medizincontrolling 2050, in: von Dercks (Hrsg.) Operatives und strategisches Medizincontrolling, Fachbuchreihe der KU Gesundheitsmanagement, 1. Auflage, Mediengruppe Franken, 2018, S. 256-260.

Matusiewicz D (2017): Was kann die Gesundheitswirtschaft von Rotary lernen?, in: Matusiewicz D, Muhrer-Schwaiger M: Neuvermessung der Gesundheitswirtschaft, Springer Gabler Verlag, 1. Auflage, Berlin-Heidelberg-New York, 2017, S. 341-353.

Gondek C, Fahimi-Weber S, Matusiewicz D (2017); Von der Bedeutungslosigkeit des Praxiswartezimmers, in: Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen, MWV, 1. Auflage, S. 250-254.

Fendrich K, Matusiewicz D, Gieseler V, Fleßa S (2017): E-Health im Krankenhauswesen - Standortbestimmung und Ableitung strategischer Handlungsfelder durch Reisegradmodelle, in: Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen, MWV, 1. Auflage, S. 113-119.

Matusiewicz D, Thielscher C (2017): Electronic Health (E-Health) und Mobile Health (mHealth) - Ein Definitionsversuch, in: Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen, MWV, 1. Auflage, S. 3-6.

Matusiewicz D, Knye M (2017): Automotive Health - Was das Automobil mit Gesundheit zu tun hat, in: Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen, MWV, 1. Auflage, S. 18-22.

Matusiewicz D, Knye M (2017): Digitalisierung im Gesundheitssektor und betriebliches Gesundheitsmanagement, in: Matusiewicz D, Kaiser L (2017): Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement, Springer Gabler Verlag, 1. Auflage, Berlin-Heidelberg-New York, 2017, S. 387-395.

Matusiewicz D, Kaiser L (2017): Effekte der Digitalisierung auf das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM), in: Matusiewicz D, Kaiser L (2017): Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement, Springer Gabler Verlag, 1. Auflage, Berlin-Heidelberg-New York, 2017, S. 1-34.

Matusiewicz D, Behm M (2017): Zehn Thesen zur Digitalen Transformation im Gesundheitswesen - eine Branche zwischen etabliertem Stillstand und disruptiven Sprüngen, in: Gesundheitswesen Aktuell, 10. Auflage, 2017, S. 66-86.

Tiemann O, Matusiewicz D (2017): Finanzmanagement und Controlling in der Gesundheitswirtschaft, in: Thielscher C (Hrsg.): Medizinökonomie, Band 2, 2. Auflage, 2017, S. 255-288.

Boes U, Matusiewicz D (2017): Der gläserne Arzt – wenn Social Media Einzug in die Arztpraxis findet, in: Healthcare Marketing, 2017, Ausgabe 2, 8. Jg., 2017, S. 50-51.

Matusiewicz D, Wasem J, Lux G (2015): Patienteninformation und -kommunikation im Versorgungsmanagement – eine kritische Abhandlung, in: Bettig S et al. (2015): Empowerment in der Pflege - Jahrbuch Pflegemanagement, S. 41-59.

Biermann J, Mostardt S, Lux G, Wasem J, Dahl H, Matusiewicz D (2014): Erfahrungen aus Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, S. 446-458.

Lux G, Biermann J, Dahl H, Matusiewicz D, Mostardt S, Nimptsch U, Walendzik A (2014): Risikoadjustierung und Komorbiditäten, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, 411-421.

Mostardt S, Lux G, Dahl H, Matusiewicz D, Biermann J (2014): Matching-Verfahren, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, S. 401-410.

Ihle P, Matusiewicz D, Grobe T, Selke G (2014): Datenhaltung und -analyse aus technischer Sicht, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, S. 304-313.

Matusiewicz D, Gothe H, Ihle P, Swart E (2014): AGENS - eine schrecklich routinierte Familie, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, S 19-26.

Matusiewicz D, Wasem J (2014): Editorial, Gesundheitsökonomie, 1. Auflage, in: Matusiewicz D, Wasem J: Gesundheitsökonomie,  Duncker & Humblot Verlag, 1. Auflage, Berlin, S .8

Matusiewicz D, Paquet R, Wasem J (2014): Gesundheitsökonomie in Deutschland - Historie, Entwicklungen und Berufsbilder, in: Matusiewicz D, Wasem J: Gesundheitsökonomie, Duncker & Humblot Verlag, 1. Auflage, Berlin, S. 9-28.

Buchberger B, Häckl D, Wiesmeth H, Matusiewicz D (2014): Feindbild Gesundheitsökonomie - Ist eine Korrektur der öffentlichen Wahrnehmung notwendig?, in: Matusiewicz D, Wasem J: Gesundheitsökonomie, Duncker & Humblot Verlag, 1. Auflage, Berlin, S. 241-256.

Moos G, Brueggemann F (2013): Informationsmanagement und Controlling in Krankenversicherungen, unter Mitarbeit von Matusiewicz D, Dante C (siehe Danksagung), in: Busse R, Schreyögg J, Stargardt T: Management im Gesundheitswesen, 3. Auflage, Springer-Verlag, 2013, 399-414. 

Matusiewicz D, Wasem J, Lux G (2013): Patienteninformation und -kommunikation im Versorgungsmanagement – eine kritische Abhandlung, in: Burger S (2013): Alter und Multimorbidität - Herausforderungen an die Gesundheitsversorgung und die Arbeitswelt, medhochzwei Verlag, Heidelberg, 2013, S. 207-226.

Ochs A, Jahn R, Matusiewicz D (2013): Gesundheitssysteme: ein internationaler Überblick, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Praxislehrbuch Medizinmanagement, MWV, Berlin, S. 11-48.

Wasem J, Matusiewicz D, Staudt S, Lux G, Dahl H, Jahn R, Noweski M (2013): Akteure des Gesundheitssystems in Deutschland, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Praxislehrbuch Medizinmanagement, MWV, Berlin, S. 49-116.

Buchner F, Farrenkopf N, Matusiewicz D, Schillo S, Staudt S, Wasem J (2013): Die Gesetzliche Krankenversicherung, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Praxislehrbuch Medizinmanagement, MWV, Berlin, S. 117-162.

Wasem J, Dahl H, Matusiewicz D (2013): Ambulante zahnärztliche Versorgung, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Lehrbuch Medizinmanagement, MWV, Berlin, 341-354.

Matusiewicz D, Neumann A, Kerkemeyer L, Lux G, Buchberger B, Mostardt S, Biermann J, Poruyamout L, Wasem J (2013): Forschung und Beratung im Gesundheitssystem, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Lehrbuch Medizinmanagement, MWV, Berlin, S. 469-500.

Lux G, Farrenkopf N, Matusiewicz D (2013): E-Health, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Lehrbuch Medizinmanagement, MWV, Berlin, S. 501-516.

Matusiewicz D, Kochanczyk M, Wasem J, Lux G (2012): Kassenpatriotismus? – eine empirische Analyse des Wechselverhaltens in der gesetzlichen Krankenversicherung, in Böcken J, Braun B, Repschläger U (Hrsg.): Gesundheitsmonitor 2012 - Bertelsmann Stiftung und BARMER GEK, Wuppertal, 2012, S. 79-98.

Matusiewicz D, Lux G, Wasem J, Jahn R (2012): Ermittlung von Wahrscheinlichkeiten von chronischen Erkrankungen - ein Prognosemodell mit Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung, in: Kirch W, Hoffmann T; Pfaff H: Prävention und Versorgung 2012 für die Gesundheit 2030, Stuttgart - New York, 2012, S. 712-724.

Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (2012): Entwicklungsperspektiven in der Gesundheitswirtschaft, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 8-10.

Thomas D, Matusiewicz D (2012): Die Hausarztzentrierte Versorgung in Deutschland – ein Auslaufmodell?, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 162-174.

Matusiewicz D, Dante C, Wasem J (2012): Die Bedeutung der Balanced Scorecard (BSC) für die gesetzliche Krankenversicherung – eine Bestandsaufnahme, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, 319-340.

Dahl H, Lux G, Matusiewicz D (2012): Der Morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich im Jahre 2011 – eine Bestandsaufnahme, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 395-405.

Dahl H, Lux G, Matusiewicz D (2012): Forschungsnahe Beratung im Gesundheitswesen - eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, 342-350.

Matusiewicz D, Wasem J (2012): Gesundheitsökonomie in Deutschland – ein Blick zurück nach vorne, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 420-438.

Stark M, Voigt E, Matusiewicz D (2012): Der Apothekenmarkt in Deutschland: zwischen sozialer Marktwirtschaft und Politik, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 233-246.

 

Patienteninformation und -kommunikation im Versorgungsmanagement – eine kritische Abhandlung

publikationen in zeitschriften

Matusiewicz D, Werner JA (2019): Smart Hospital – digitale Transformation des Krankenhauses am Beispiel der Universitätsmedizin Essen, Implicon - gesundheitspolitische Analysen, Ausgabe 12, 2019, in press.

Matusiewicz D, Wiberny S, Hilmer C (2019): Umsatzgewichtung bei der Ermittlung des europäischen Vergleichspreises im Rahmen der Preisverhandlung nach § 130b Abs. 1 SGB V, in: Monitor Versorgungsforschung, 06/2019, S. 52-56.

Lux G, Matusiewicz D (2019): Die Krankheitsliste im morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich und deren Anreizwirkungen – Das Beispiel Adipositas, in: Monitor Versorgungsforschung, 03/19, S. 76-80.

Zerth J, Wasem J, Matusiewicz D (2019): „Reha vor Pflege“ – ein Positionspapier zur PMonitor Versorgungsforschung 06/2019roblematik einer undeutlichen gesundheitspolitischen Regelstrategie, in: Gesundh ökon Qual manag 2019, Thieme, Verlag, 2019.

Matusiewicz D (2018): Gesundheit und Arbeit 4.0, in: Deutsche Zeitschrift für Klinische Forschung (DZKF), Standpunkt, Ausgabe 4, 2018, S. 7-9.

Matusiewicz D (2018): Digitale Arbeitswelt im Gesundheitswesen - sind die personellen Voraussetzungen überhaupt vorhanden?, in: KU Gesundheitsmanagement, Ausgabe 3, 2018, S. 24-26.

Matusiewicz D (2018): Digitalisierung im Gesundheitswesen - wenn der digitale Zwilling schon vorher beim Arzt war, in: IM+io Magazin für innovation, Organisation und Management, Heft 1, 2018, S. 44-47.

Matusiewicz D, Paquet R (2018): Tricks im Finanzausgleich will keiner, BKK Magazin, Ausgabe 1, 2018, S. 6-13.

Matusiewicz D, Krol B, Stender T, Lux G (2018): Gesundheitsreport berufstätig Studierender: Analyse zur Gesundheitsförderung in Studium und Beruf, Zahlungsbereitschaft und Nutzung digitaler Medien, in: Gesundh ökon Qual manag, Thieme Verlag, 2018; 23 (06), S. 299-306.

Matusiewicz D, Lux G (2017): Akademisierung der Pflege - Deutschland hinkt hinterher, in: BKK Magazin, Ausgabe 6, 2017, S. 42-49.

Burkhart S, Stoffel T, Matusiewicz D (2017): Caring-Company als Employer Branding-Ansatz, in: Healthcare Marketing, Ausgabe 9, 2017,  S. 63-65.

Polenske C, Vogt K, Matusiewicz D (2017): Denkfabrik BKK Young Talents - so geht Zukunft, in: BKK Magazin, Ausgabe 5, 2017, S. 56-61.

Sondermann W, Ventzke J, Matusiewicz D, Körber A (2017): Analyse der pharmazeutischen Versorgungssituation von Patienten mit Psoriasis Arthritis auf Basis von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (JDDG), Ausgabe 16, Vol. 3, S. 285-296.

Matusiewicz D (2017): Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement, in: GesundheitsManager, Ausgabe 2 - Mai, 2017, FAZ Verlagsgruppe, S. 21-23.

Steigner G, Doarn C, Schütte M, Matusiewicz D, Thielscher C (2016): Health Applications for Corporate Health Management, in: telemedicine and e-Health, 23(5): 448-452.

Matusiewicz D (2016): Ein lernfähiger Morbi-RSA - zwischen Solidariät und Wettbewerb, in: BKK Magazin, Gesundheit und Politik, Ausgabe 6, 2016, S. 16-23.

Gehne C, Matusiewicz D (2016): Zuweisermarketing im Krankenhaus – mit Kanonen auf Spatzen schießen?, in: Healthcare Marketing - das Fachmagazin für Gesundheitsmarken, Nr. 8, 2016, S. 46-48.

Thielscher C, Hahn E, Klumpp M, Lindenberg B, Matusiewicz D (2016): Rückenschmerz in Versicherungsunternehmen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, in: Der Orthopäde, 2016, 45: 1045–1049.

Matusiewicz D, Kaiser L (2016): Digital Corporate Health Management - empirical analysis of the usage of digital health instruments in Germany, in: Annual international Conference Proceedings, Global Science & Technology Forum, 2016 (1), ISSN: 2251-3880,  doi 10.5176/2251-3833_GHC16.48, p. 112-115.

Matusiewicz D (2016): A think-tank of young professionals in Germany, in: European Hospital, issue 04, 2016.

Boroch W, Matusiewicz D (2016): Vierfelder-Matrix der Markenpositionierung von gesetzlichen Krankenkassen, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft (ZVersWiss),  105 (2), 2016, S. 131-147.

Matusiewicz D (2016): Digital Health in Germany, in: European Hospital, vol. 25 (1), 2016: 30.

Matusiewicz D, Lux G, Wasem J, Dahl H (2016): Bundesweite Zahnärztestudie zu Grundmotiven und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, in Sozialer Fortschritt, Jg. 65, Heft 12, 2016, S. 283-290.

Matusiewicz D, Cholewa M (2015): Grenzen sollen weichen, in: f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus, medizinische Verlagsgesellschaft mbH, Ausgabe 3, 2015, S. 166-169.

Cholewa M, Matusiewicz D (2014): Verzahnungsversuch - Chancen und Grenzen der ambulanten spezialfachärtzlichen Versorgung, in: KU Gesundheitsmanagement, Ausgabe, 12, 2014, S. 61-64.

Matusiewicz D, Götz S, Neubert L, Stührenberg L, Stupp C, Dahl H, Thomas D (2014): Neu, kreativ, hochmodern und utopisch?, in: Monitor Versorgungsforschung, Ausgabe 2, 2014, S. 28-29.

Matusiewicz D, Koerber A, Schadendorf D, Leister L, Wasem J, Neumann A (2014): Childhood Psoriasis - Healthcare Situation and Quality of Life in Germany, in: Gesundh ökon Qual manag, 2014, 5, 19. Jg. S. 229-236.

Matusiewicz D, Neumann A, Wasem J, Lux G (2014): Kostenstudie zur Familiären Amyloid Polyneuropathie (FAP) mit Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung ‐ Methodik und Analyse, in: Gesundh ökon Qual manag, 2014, 5, 19. Jg. S. 217-223.

Matusiewicz D, Wasem J, Stollmeier H, Bischkopf T (2013): Krankenkassenmarketing - Rahmenbedingungen und Überblick über den Stand der betriebswirtschaftlichen Forschung, in: Sozialer Fortschritt, Jg. 62, Ausgabe 10/2013, S. 293-309.

Bischkopf T, Wasem J, Stollmeier H, Matusiewicz D (2013): Kommentar zur „Antwort auf Marketing in der GKV – Eine (nicht minder provokative) Replik“, in: Sozialer Fortschritt, Ausgabe 10, 2013, S. 310-311.

Matusiewicz D, Koerber A, Schadendorf D, Wasem J, Neumann A (2013): Childhood Psoriasis – an analysis of German health insurance data, Pediatric Dermatology, Wiley, 2013, DOI 10.1111/pde.12205.

Matusiewicz D, Stollmeier H, Wasem J, Bischkopf T (2013): Marketing in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV): Vom Payer zum Player zum Partner - Eine gezielte Provokation zur Vorstellung eines Marketingansatzes für die Postmoderne, in: Sozialer Fortschritt, Jg. 62, Heft 3, 2013, S. 87-94.

Walzer S, Travers K, Rieder S, Erazo-Fischer E, Matusiewicz D (2013): Homozygous familial hypercholesterolemia (HoFH) in Germany: An epidemiological survey, in: Journal of ClinicoEconomics and Outcomes Research (CEOR), 2013 (5), 189-192.

Matusiewicz D, Wasem J, Körber A, Schadendorf D, Neumann, A (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, in: Der Hautarzt, Springer-Verlag, Ausgabe 10, 2012, S. 801-807.

Mostardt S, Matusiewicz D, Schröer W, Wasem J, Neumann A (2012): Efficacy and cost effectiveness of case management in patients with dementia, in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie (ZFGG), Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York, Ausgabe 7, 2012, 642-647.

Matusiewicz D, Brueggemann F, Wasem J (2012): Effekte des Zusatzbeitrages auf das Management gesetzlicher Krankenkassen, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft (ZVersWiss), Springer-Verlag, Ausgabe 101, Nr. 1, 2012, S. 31-44.

 

Matusiewicz D. Brueggemann F, Wasem J (2012): Effekte des Zusatzbeitrages auf das Management gesetzlicher Krankenkassen, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft (ZVersWiss), Springer-Verlag, Ausgabe 101, Nr. 1, 2012, S. 31-44.

schriftenreihen und kolumnen

- Health & Care Management (HCM)

Jorzig A, Matusiewicz D (2019): Gesundheits-und Medizin-Apps (GuMAs) - Stellungnahme zum
DNVF-Memorandum, in: in: Health & Care Management (HCM), Holzmann Medien, Ausgabe 11, 10. Jg., 2019, S. 40.

Matusiewicz D (2019): Warum das SGB V ein Update braucht in: Health & Care Management (HCM), Holzmann Medien, Ausgabe 1/2, 10. Jg., 2019, S. 48-49.

Hoffmann F, Matusiewicz D (2019): Das Genossenschafts-MVZ als Zukunftsmodell für die ambulante Versorgung?, in: Health & Care Management (HCM), Holzmann Medien, Ausgabe 1/2, 10. Jg., 2019, S. 44.

Matusiewicz D (2018): Management im Gesundheitswesen für Dummies - "Komplexitätsreduktion ist mir ein Anliegen", in: Health & Care Management (HCM), Holzmann Medien, Ausgabe 12, 9. Jg., 2018, S. 36.

Schegg R, Matusiewicz D (2018): Gesundheitsplattform aus der Schweiz - Der Patient entscheidet über die Kommerzialisierung, in: Health & Care Management (HCM), Holzmann Medien, Ausgabe 11, 9. Jg., 2018, S. 36.

Matusiewicz D, Beurlet L (2018): Notfall-E-Akte - Wie ein QR-Code für mehr Patientensicherheit sorgt, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 10, 9. Jg., 2018, S. 36.

Matusiewicz D, Fleischhauer A (2018): Zwei Themen, vier Meinungen - Battle of Arguments auf dem Hauptstadtkongress 2018, in: Health & Care Management (HCM), Holzmann Medien, Ausgabe 9, Jg. 9, 2018, S. 30-31. 

Matusiewicz D (2018): Der BGM-Bastelbogen, in: Health & Care Management (HCM), Holzmann Medien, Ausgabe 9, 9. Jg., 2018, S. 38.

Matusiewicz D, Spellmeyer W (2018): Kassen und Sozialhilfeträger sollten zusammenarbeiten, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 7-8, 9. Jg., 2018, S. 42.

Pomorin N, Grakein K, Matusiewicz D (2018): Gesetz zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes - Qualitätsindikator oder Innovationsbremse?, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 6, 9. Jg., 2018, S. 38.

Matusiewicz D (2018): Automotive Health - Autos können auch gesund machen, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 5, 9. Jg., 2018, S. 42.

Kusch C, Matusiewicz D (2018): Digital Health - Auf dem Weg zum Smart Hospital, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 4, 9. Jg., 2018, S. 46.

Bährer-Kohler S, Matusiewicz D (2018): Gesunderhalt des Gesundheitssystems - Soziale Arbeit bereichert das System, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 3, 9. Jg., 2018, S. 40.

Matusiewicz D, Goldschmidt A.J.W. (2018): Berufsbegleitendes Masterstudium - eine Erfolgsformel, in: Health & Care Management, Holzmann Medien, Ausgabe 1-2, 9. Jg., 2018, S. 40-41.

Matusiewicz D, Fahimi-Weber S (2017): Wird das Wartezimmer digital? in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 12, 8. Jg., 2017, S. 73.

Matusiewicz D, Stratmann F, Thielscher C (2017): Gesundheit 4.0 - Mensch. Maschine. Markt, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 11, 8. Jg., 2017, S. 73.

Geißler J, Matusiewicz D (2017): Wie entwickelt sich die digitale Krankenkasse?, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 10, 8. Jg., 2017, S. 72-73.

Niestroj B, Matusiewicz D (2017): Die Megawelle Gesundheit - über den Wachstumsmotor des 21. Jahrhunderts, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 9, 8. Jg., 2017, S. 72-73.

Matusiewicz D (2017): Big Data meets E-Health - Krankenkassen könnten Hilfsmittelversorgung vereinfachen, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 5, 8. Jg., 2017, S. 73.

Matusiewicz, D (2016): Finanzierung der gesetzlichen Krankenkassen - Up-Coding im morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich, in: Health & Care Management (HCM), Ausgabe 11, 7. Jg., 2016, S. 81.

Matusiewicz, D (2016): Digitale Gesundheit in Deutschland - es fehlt an einer Gesamtstrategie, Zeitschrift Health Care Management (HCM), Ausgabe 1-2, 7. Jg., 2016, S. 67.

 

- Schriftenreihe des Instituts für Gesundheit & Soziales (ifgs)

Boroch W (2018): Dimensionen allgemeiner Gesundheitspolitik. Eine modifizierte Anordnung nach Kriterien der engen, weiten und praxisbezogenen Anwendung, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 11, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN ISSN 2367-3176 (Print) - ISSN 2569-5274 (eBook).

Mehmet Ali T (2018): Demokratische Planwirtschaft im Gesundheitswesen - Eine verfassungsrechtliche, ordnungs- und gesellschaftspolitische Analyse, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 10, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

Arnold R. (2017): Finanzielle Anreize bei der Vergütung von Vertragsärzten: Aktuelle Lage und ein Verbesserungsvorschlag, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Bulletin, Band 1, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH.

Geißler J (2017): Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in der gesetzlichen Kranken- und Unfallversicherung als Herausforderung für das Management, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 9, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

Kusch C (2017): Corporate Governance in Universitäts- und Privatkliniken, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 8, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

Matusiewicz M, Pfeifer, J, Lux, G (2017): Verbesserung der Therapietreue in Apotheken – eine verhaltensökonomische Studie, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 7, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

Huppertz, H (2017): Qualitätsmanagement in Krankenhäusern – eine Betrachtung am Beispiel eines Universitätsklinikums nach Kriterien des Gemeinsamen Bundesausschusses, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 6, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

Lapczyna C, Siodlaczek, C (2016): Nosokomiale Infektionen und multiresistente Erreger. Hygienische versus wirtschaftliche Faktoren, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 5, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

Hildebrandt S (2016): Chancen und Risiken einer qualitätsorientierten Finanzierung für die Krankenhäuser in Deutschland, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 4, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

Schaff A (2016): Betriebliches Gesundheitsmanagement als Investition. Projektmanagement und Wirklichkeit, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 3, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

Hoppenstedt I (2016): Der Nutzen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements am Beispiel von Suchtprävention am Arbeitsplatz, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 2, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

Bihlmayer C, Peric CM (2016): Beiträge zu Gesundheitswissenschaften und -management I, in: Matusiewicz D, Cassens M (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 1, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.

diskussions- und arbeitspapiere

Matusiewicz D (2016): Mitarbeitergesundheit rückt verstärkt in den Fokus, Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Ausgabe 18.04.2016, Sonderausgabe zur Zukunft der digitalen Medizin, S. V3.

Niehoff ME, Dahl H, Matusiewicz D (2015): Die Zukunft der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Thielscher, C (Hrsg.) Schriftenreihe des KCG KompetenzCentrum für Management im Gesundheits- und Sozialwesen, Band 1, Essen, 2015, S. 1-64.

Wasem J, May U, Bauer C, Weegen L, Matusiewicz D, Walendzik A, Jahn R (2014): Perspektiven der Steuerung des Arzneimittelmarktes in der 18. Legislaturperiode, insbesondere bei patentgeschützten Arzneimitteln, Gutachten im Auftrag des vfa e.V., Essen/Berlin, S. 1-191.

Warmuth W, Dahl H, Matusiewicz D (2014): Prüfung der Wirtschaftlichkeitsprüfung von santesuisse: Rationale und Fragestallung, Kurzgutachten, Leipzig/Bern, 2014, S. 1-15.

Matusiewicz D, Dahl H, Lux G (2013): Studienlage zu Preis- und Mengenentwicklungen in der ambulanten Versorgung in der Schweiz – eine kritische Abhandlung, Diskussionspapier und Gutachten, Zürich, 2013.

Matusiewicz D, Wimmer A, Niehoff ME (2013): Junge Impulse für das deutsche Gesundheitssystem, Editorial, Eigenverlag Janssen Cilag, Neuss, 2013.

Birkner B, Matusiewicz D (2013): Steuerung des Leistungsgeschehens im Gesundheitswesen, Studientext für den Weiterbildenden Studiengang „Master of Health Administration“, Universität Bielefeld, 2013, S. 1-129.

Matusiewicz D (2013): Was kommt heraus, wenn man Medizin und Smartphones kreuzt?, Essay, Online: www.zukunft-gesundheitswesen.de, Janssen Cilag, 2013.

 

in der GKV – Eine nicht minder provokative) Replik“, in: Sozialer Fortschritt, 2013, in press.

publikationen als abstracts

Matusiewicz D, Steigner G, Doarn C, Schütte M, Thielscher C (2019): Digital Health in Germany: Health Apps for Corporate Health Management, WEA 15th International Conference, Tokyo, Japan, 3/21-24, Abstract in Conference Proceedings, 2019.

Matusiewicz D, Sondermann W, Ventzke J, Koerber A (2017): Analysis of the pharmaceutical medical care situation of patients suffering from psoriatric arthritis with data of the statutory health insurance, 6th Global Healthcare Conference (GHC), Abstract in Conference Proceedings, ISSN: 2251-3822, p. 177.

Matusiewicz D, Gothe H, Ihle P, Swart E (2015): Anwendungsfelder von Routinedaten im Gesundheitswesen - von der Versorgungsforschung bis zum Medical Decision Making, 14. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung (DKVF), German Medical Science GMS Publishing House, 2015, DocP048.

Matusiewicz D, Swart E, Ihle P, Gothe H (2015): Sekundärdaten im Gesundheitswesen - eine Übersichtsarbeit zum Stand der Wissenschaft und Praxis, Abstract, in: Das Gesundheitswesen, Gesundheitswesen 2015 (77) - A269.

Gothe H, Ihle P, Swart E, Matusiewicz D (2014): Die Nutzung von Routinedaten der Sozialversicherung in der Gesundheitsforschung (Teil 1), Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Gothe H, Ihle P, Swart E, Matusiewicz D (2014): Die Nutzung von Routinedaten der Sozialversicherung in der Gesundheitsforschung (Teil 2), Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Matusiewicz D, Gothe H, Ihle P, Swart E (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - ein Überblick, Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

van der Linde K, Lux G, Walendzik A, Matusiewicz D, Noweski M, Wasem J (2014): Geschlechtsspezifische Prävalenzen des Diabetes mellitus in Deutschland, Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Biermann J, Mostardt S, Lux G, Wasem J, Dahl H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Erfahrungen aus Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Walendzik A, Matusiewicz D, Lux G, Noweski M, Wasem J, van der Linde K (2014): Die Erstattung von Insulinpumpen auf Basis länderspezifischer Regularien in sozialen Krankenversicherungssystemen Deutschland, die Niederlande und Frankreich – ein Ländervergleich, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

van der Linde K, Walendzik A, Matusiewicz D, Lux G, Noweski M, Wasem J (2014): Diabetes - Therapie in Beveridge - Systemen: Die Erstattung von Insulinpumpen in England und Schweden, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Matusiewicz D, Kochanczyk M, Wasem J, Lux G (2014): Empirical Analysis of Switching between Statuory Health Insurance Companies in Germany, iHEA and ECHE joint congress: Health Economics in the age of Longevity, July 13-16, 2014,Abstract Supplement.

Walendzik A, Lux G, Matusiewicz D, Wasem J, Noweski M, Van der Linde K (2014): Die Erstattung von Insulinpumpen auf Basis länderspezifischer Regularien in sozialen Krankenversicherungssystemen; Deutschland, die Niederlande und Frankreich – ein Ländervergleich, DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 124.

Van der Linde K, Walendzik A, Matusiewicz D, Lux G, Noweski M, Wasem J (2014): Diabetes-Therapie in Beveridge-Systemen: Die Erstattung von Insulinpumpen in England und
Schweden, DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 123.

Van der Linde K, Lux G, Walendzik A, Matusiewicz D, Noweski M, Wasem J (2014): Geschlechtsspezifische Prävalenzen des Diabetes mellitus in Deutschland, DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 63.

Matusiewicz D, Lux G, Neumann A, Wasem J, Walendzik A (2014): Studiendesign einer Case-Control-Study – Eignung von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung
(GKV), DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 49-50.

Matusiewicz D, Weegen L, Dahl H, Walendzik A, Wasem J, Lux G (2013): Darstellung und Prognose der Entwicklung zahnmedizinischer Morbidität, Abstractband, 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin, 2013.

Matusiewicz D, Dahl H, Lux G, Wasem J (2013): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin, 2013.

Matusiewicz D, Dahl H, Lux G, Wasem (2013): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, Marburg, Abstract, Das Gesundheitswesen, 75, 2013, S. 613.

Matusiewicz D, Mostardt S, Dahl H, Wasem J, Lux G (2013): Methodischer Ansatz zur Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus, Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, Marburg, Abstract, Das Gesundheitswesen, 75, 2013, S. 613.

Matusiewicz D, Koerber A, Schadendorf D, Schoettler L, Wasem J, Neumann A (2013): Childhood Psoriasis – healthcare situation and quality of life in Germany, 9th iHEA world congress, Abstract Supplement, 07.-10.07.2013, Sydney (Australia).

Matusiewicz D, Mostardt S, Dahl H, Wasem J, Lux G (2013): Evaluation eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus - Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung, Abstractband, Methodenworkshop der AGENS, DGSMP und DGEpi, Berlin, 2013.

Matusiewicz D, Neumann A, Lux G, Wasem J (2013): Kostenstudie mit GKV-Routinedaten zur ICD E85.1-Diagnose, Abstractband, Methodenworkshop der AGENS, DGSMP und DGEpi, Berlin, 2013.

Matusiewicz D (2012): Risk adjustment and risk selection on the sickness fund in European countries - best practice Germany? Abstract Supplement, 5th Annual Conference, Otago International Health Research Network, Abstract, University of Otago, 2012.

Matusiewicz D, Lux G, Wasem J, Jahn R (2012): Prognosemodell zur Berechnung von Erkrankungswahrscheinlichkeiten für chronische Erkrankungen – ein Modell auf Basis von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Deutsche Medizinische Wochenschrift (DMW), 137 Jg, 3. Supplement, S. 147

Matusiewicz D, Lux G, Neumann A, Wasem J (2012): Komorbiditäten und Kosten für Versicherte mit familiärer Amyloidpolyneuropathie - Analyse von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, Abstract zum Kongress Gesundheitsökonomie versus Sozialmedizin , DGSMP-Kongress, 2012, in: Das Gesundheitswesen, Ausgabe 8/9, 72. Jahrgang, S. 571.

Matusiewicz D, Neumann A, Lux G, Wasem J (2012): Cost study for familial amyloid polyneuropathy - an analysis of Routine Statutory Health Insurance Data, Abstractband, 6th European Conference on Health Economics (ECHE), Zürich, 2012, S. 61.

Matusiewicz D, Neumann A, Lux G, Wasem J (2012): Kostenstudie zur familiären Amyloidpolyneuropathie - eine Analyse von Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, Konstanz, 2012, S. 113-114.

Matusiewicz D, Schadendorf D, Koerber A, Wasem J, Neumann A (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, Konstanz, 2012, S. 141

Matusiewicz D, Neumann A, Wasem J (2011): Juvenile Psoriasis – Epidemiologie, Versorgungssituation und Komorbidität, in: Das Gesundheitswesen, Abstract, DGSMP/DGMS-Kongress, Ausgabe 8/9, 73. Jg., DOI: 10.1055/s-0031-1283543, S. 584.

Matusiewicz D, Wasem J, Neumann, A. (2011): Analyse der Epidemiologie, Versorgungssituation und Komorbidität bei Kindern und Jugendlichen mit Psoriasis, Abstractband zum AGENS Workshop 2011 der Arbeitsgruppe Erhebung und Nutzung von Sekundärdaten (AGENS), der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 2011.

Matusiewicz D, Neumann A, Wasem J (2011): Sekundärdatenanalyse zur Psoriasis im Kindes- und Jugendalter, Poster, 10. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung und 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Arzneimittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie e.V. (GAA), 20-22.10.2011, Köln.

Matusiewicz D, Wasem J, Neumann, A (2010): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - Versorgungssituation auf Basis einer Analyse von überregionalen GKV-Routinedaten, in: Monitor Versorgungsforschung, Abstractband zum 9. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, Bonn, S. 55-56.

Matusiewicz D, Mostardt S, Wasem J, Neumann A (2010): Vergleichsgruppenbildung mittels Routinedaten - Notwendigkeit der Identifikation von geeigneten Matchingkriterien am Beispiel der Evaluation eines neuen Versorgungsmodells für Patienten mit Schizophrenie, in: Das Gesundheitswesen, Abstractband DGSMP/DGEpi/EUMASS, 72. Jg., S. 588.

Mostardt S, Matusiewicz D, Wasem J, Neumann, A (2010): Identifikation von Demenzpatienten in Sekundärdaten – Evaluation eines Modellprojekts, in: Das Gesundheitswesen, Abstractband zur DGSMP/DGEpi/EUMASS Jahrestagung, 72. Jg., S. 644.

Buchberger B, Jahn R, Lux G, Matusiewicz D, Wasem J (2009): Erste Ergebnisse zur HPV-Impfung aus Routinedaten im Jahr 2007 – HPV eine Erfolgsgeschichte? Abstractband zur Jahrestagung DGSMP Solidaritäten im Wandel, Hamburg, 2009.

 

 

reviewtätigkeiten

  • European Journal of Health Economics (Eur J Health Econ)
  • Journal of Nursing and Health Care (Editorial Board)
  • Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement (Gesundh ökon Qual manag)
  • Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ)
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Marketing Review St. Gallen
  • Sozialer Fortschritt

 

 

Für Detailinformationen zu Publikationen siehe auch Research Gate.

 

 

publish or perish.